Was bedeutet Amazon-SEO für MBA?

Das Kürzel SEO steht für Search Engine Optimization, zu Deutsch Suchmaschinenoptimierung. Beim SEO geht es allgemein darum, eine Website technisch und Inhaltlich so zu erstellen und zu optimieren, dass die Sichtbarkeit bzw. die Auffindbarkeit für Suchmaschinen verbessert wird.

Das bedeutet unter anderem, dass Inhalte so aufbereitet werden, dass Sie zu bestimmten Keywords möglichst gute Ränge in den Suchergebnissen (z.B bei Google) erzielen. Hierfür gibt es mittlerweile über 200 Rankingfaktoren, die relevant sind. Der Fokus wird beim SEO also, anders als beim Search Engine Advertising (SEA), darauf gelegt, organischen (sozusagen kostenlosen) Traffic auf die eigene Website zu bekommen.

Aber nicht nur Google, sondern auch Amazon ist eine Suchmaschine, die über einen Algorithmus versucht, für den Kunden immer die relevantesten Ergebnisse zu seiner Suchanfrage auszuspielen. Beim Amazon-SEO ist der Gedanke daher ähnlich wie beim Google-SEO. Es geht darum, das eigene Listing so aufzusetzen, dass es zu bestimmten Suchanfragen von potentiellen Käufern schnell und somit möglichst weit oben in den Amazon-Suchergebnissen gefunden wird.

Zwar haben Nutzer von Merch by Amazon hierfür nicht die gleichen umfangreichen Möglichkeit zur Optimierung wie Betreiber von Websites, dennoch gibt es einige Techniken, um Amazon-SEO umzusetzen – beispielsweise über relevante Keywords, die im Produkttitel, den Bullet Points oder der Produktbeschreibung gesetzt werden. Dadurch kann die Chance auf mehr Verkäufe und somit einen besseren Bestseller-Rang erhöht werden.

Beim Amazon-SEO für FBA sind die Möglichkeiten zur Optimierung deutlich umfangreicher als bei MBA. Dies bedeutet im Umkehrschluss aber auch, dass dem Merch-Nutzer die Arbeit hier etwas erleichtert wird.