Saisonale Designs für T-Shirts – wie früh sollte ich auf MBA uploaden?

von Nina am 11.06.2020

saisonale Designs für T-Shirts

Halloween, Weihnachten & Co. gehören zu den größten Anlässen auf den POD-Plattformen und prägen das Q4 maßgeblich. Wer hier verkaufen will, muss sich früh genug aufstellen. Doch wie früh sollte man saisonale Designs für T-Shirts eigentlich vorbereiten und uploaden? Um diese Frage zu beantworten, haben wir uns in unserer Community umgehört und ein paar Best Practices gesammelt.

Warum sind saisonale Designs so interessant?

Es gibt immer mal wieder Ereignisse, die das Shirt-Business zum Thema machen. Ein gutes Beispiel hierfür ist z.B. der aktuelle Artikel über Daniel Gaiswinkler in der Bild-Zeitung. Doch das vierte Quartal (Q4) ist sicher die Zeit, in der das Shirt-Business die meiste Aufmerksamkeit bekommt – vor allem von Einsteigern und Außenstehenden – denn hier werden die meisten Sales eingefahren und in den Großen Facebook-Gruppen zeigen die Player im Shirt-Business ihre Rekordverkäufe. Im Q4 folgt ein Ereignis dem nächsten: Halloween, der Black Friday plus Cyber Monday und schließlich die gesamte Vorweihnachtszeit. Halloween wird auch hierzulande immer populärer und somit auch das entsprechende Merchandise. Und in der Zeit um Weihnachten herum sitzt bei den meisten Kunden das Geld sowieso etwas lockerer. Amazon macht in diesen Monaten extrem viel Umsatz. Und das gilt auch für MBA und alle, die hier mit am Start sind.

Wer diese Zeit von Außen mitverfolgt, wird schnell angesteckt. Plötzlich will jeder Mit T-Shirts Geld verdienen und versucht ein Stück vom Kuchen abzubekommen. Doch leider scheitern viele Neueinsteiger gerade an diesen Großereignissen im Q4. Die Konkurrenz ist riesig und die großen Nischen rund um Halloween und Weihnachten scheinbar schon lange besetzt.

Meiner Meinung nach ist dies oft auch eine Frage von schlechtem Timing.

Wann ist der beste Zeitpunkt, um saisonale Designs für T-Shirts hochzuladen?

Im Q4, wenn die Bestsellerlisten der MBA-Shirts bereits dominiert werden von Designs rund um Halloween und Weihnachten, haben neue Shirts kaum noch eine Chance, in diesen Nischen gesehen zu werden – das zeigt zumindest die Erfahrung vieler Seller, die bereits länger dabei sind.

Wenn du mich fragst, sind gerade bei saisonalen Nischen, die sich um solche Großereignisse drehen, zwei Dinge besonders entscheidend:

  1. Das Gespür, in der größeren Nische eine kleinere Nische zu finden, die weniger umkämpft ist (Niching Down)
  2. Der richtige Upload-Zeitpunkt bzw. die Vorlaufzeit

Letzteres schauen wir uns heute einmal genauer an. In unser Facebook-Gruppe haben wir hierfür eine Umfrage gestartet und wollten von den User wissen: Wann ist der richtige Zeitpunkt, um saisonale Designs für T-Shirts hochzuladen.

Hier ist das Ergebnis:

  • weniger als 4 Wochen vor dem Ereignis (5%)
  • 1-2 Monate vor dem Ereignis (70%)
  • 3-6 Monate vor dem Ereignis (25%)

Der Großteil der User ist sich einig: 1-2 Monate vor dem eigentlichen Ereignis sollten saisonale Designs für T-Shirts bei MBA spätestens hochgeladen werden. Kaum jemand lädt zu kurzfristig (weniger als 4 Wochen vorher) oder schon sehr lange im Voraus (3-6 Monate zuvor) hoch. Zwei Monate sind demnach ein guter Richtwert. Unterm Strich kannst du also schon rund drei Monate vorher mit der Planung beginnen, denn vor dem Upload gibt es ja auch noch einiges zu tun – Designs erstellen, Research, Listings vorgeschrieben usw.

Fazit – denke schon an neue Anlässe, wenn andere noch alten Trends hinterherlaufen

Es gibt über das Jahr verteilt unzählige große Ereignisse – egal ob Feiertage, Sportveranstaltungen etc. – sodass man im Shirt-Business eigentlich permanent etwas zu tun hat. Neben einem Gespür für lukrative Nischen ist aber auch der Zeitpunkt bzw. Vorlauf des Uploads ein wichtiger Punkt, um dann, wenn es richtig losgeht, gute Verkäufe zu machen.

Noch ein Tipp in Puncto Organisation: Um bei all den Anlässen den Überblick zu behalten, hilft übrigens bereits ein kostenloses Tool wie der Google Kalender. Dort kannst du dir diverse Feiertage und Ereignisse aus verschiedenen Ländern als eigenen Kalender anlegen und dich jeweils drei Monate vorher bereits erinnern lassen – so bleibt noch genug Zeit für die Vorbereitung.

Wie gehst du mit saisonalen Designs um und wann ist für dich der beste Upload-Zeitpunkt? Lass uns einen Kommentar da!

Starte von Anfang professionell ins Shirt-Business!

Datenbasierte Nischenanalyse, leistungsstarke Research-Tools, aktuelle Markt-Insights und mehr – mit Merchreport bekommst du von Anfang an alles, was du für dein Business brauchst, in einem Tool!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutz auf dieser Website.

Schließen

Datenschutz
Wir, Biedermann und Klose GbR (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Biedermann und Klose GbR (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: